Abtsteinach

"Alla-Hopp-Anlage nach gültigen Regelungen entstanden“

Altbürgermeister Rolf Reinhard weist Vorwürfe der CDU-Fraktion in einer Stellungnahme zurück und kommentiert auch Äußerungen von Angelika Beckenbach.

Altbürgermeister Rolf Reinhard weist in einer Stellungnahme Vorwürfe in Sachen Alla-Hopp-Anlage, die in der vergangenen Gemeindevertretersitzung geäußert wurden, zurück. Foto: Marco Schilling
Altbürgermeister Rolf Reinhard weist in einer Stellungnahme Vorwürfe in Sachen Alla-Hopp-Anlage, die in der vergangenen Gemeindevertretersitzung geäußert wurden, zurück.

Die Diskussionen um die Alla-Hopp-Anlage in der Gemeinde Abtsteinach reißen nicht ab. Nachdem Peter Jöst von der CDU-Fraktion in der vergangenen Sitzung der Gemeindevertretung kritisiert hatte, dass ein Bebauungsplan für die Anlage fehle und das der Grund dafür sei, dass es keine rechtliche Handhabe gegen die Klagen der Anwohner gebe, weist Altbürgermeister Rolf Reinhard diesen Vorwurf in einer Stellungnahme zurück.

Weiterlesen mit WNOZ+
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel, Podcasts oder Bildergalerien auf der Webseite wnoz.de
  • Acht Wochen für 0,99 €
Jetzt bestellen

Sie sind bereits Digital-Abonnent?

Hier anmelden