Hirschberg

Broschüre zum Bürgerentscheid ist im Briefkasten

Am 8. Oktober stimmen die Hirschberger über die Ortsrandentlastungsstraße in Großsachsen ab. Eine Broschüre, die die Gemeinde bis Sonntag an alle Haushalte verteilt, soll bei der Entscheidung helfen.

Bis Sonntag wird die Broschüre zum Bürgerentscheid an alle Hirschberger Haushalte verteilt. Darin informiert die Gemeinde über Hintergründe und unterschiedliche Positionen zur Ortsrandentlastungsstraße in Großsachsen. Foto: Philipp Reimer Fotografie
Bis Sonntag wird die Broschüre zum Bürgerentscheid an alle Hirschberger Haushalte verteilt. Darin informiert die Gemeinde über Hintergründe und unterschiedliche Positionen zur Ortsrandentlastungsstraße in Großsachsen.

Der Bürgerentscheid zur Ortsrandentlastungsstraße in Großsachsen rückt näher. Bereits ab 15. September, unmittelbar nach der Sommerpause, soll es möglich sein, Briefwahlunterlagen bei der Gemeinde zu beantragen. Spätestens ab 17. September werden die Wahlbenachrichtigungen verschickt. Für all jene, die noch unentschlossen sind oder sich uninformiert fühlen, gibt es jetzt Lesestoff: Die Gemeinde hat eine Informationsbroschüre zum Bürgerentscheid erstellt, die bis Sonntag in jedem Hirschberger Haushalt angekommen sein sollte.

Weiterlesen mit WNOZ+
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel, Podcasts oder Bildergalerien auf der Webseite wnoz.de
  • Acht Wochen für 0,99 €
Jetzt bestellen

Sie sind bereits Digital-Abonnent?

Hier anmelden