Heppenheim

Fahrradfahrerin von Lastwagen erfasst

Die 54-Jährige erlitt schwerste Verletzungen. Tiergartenstraße zur Unfallaufnahme voll gesperrt.

Symbolbild. Foto: Sascha Lotz
Symbolbild.

Am Donnerstag, dem 7. März, ereignete sich gegen 10.30 Uhr ein Verkehrsunfall in Heppenheim, bei dem eine 54-jährige Fahrradfahrerin von einem Lastwagen erfasst und schwer verletzt wurde. Wie die Polizei berichtet, stand der Lastwagen laut aktuellem Ermittlungsstand an einer roten Ampel in der Tiergartenstraße und wollte nach rechts in die Hunsrückstraße abbiegen. Als die Ampel grün zeigte, bog der Lastwagenfahrer ab und erfasste hierbei die Radfahrerin, die weiter geradeaus fahren wollte.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Die 54-jährige Frau erlitt schwerste Verletzungen und wurde umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Klärung des Unfallhergangs, wurde durch die Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Tiergartenstraße musste für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.