Reisen

Reisener Kerwe wird am Freitag eröffnet

Jetzt feiert auch Reisen seine Kerwe: Von Freitag, 8., bis Montag, 11. September, wird auf dem Feuerwehrplatz einiges geboten. Gastgeber ist die Freiwillige Feuerwehr

Hoffen auf besseres Wetter: Im vergangenen Jahr regnete es bei der Kerweausgrabung in Strömen. Spaß hatten trotzdem alle Beteiligten. Foto: Philipp Reimer
Hoffen auf besseres Wetter: Im vergangenen Jahr regnete es bei der Kerweausgrabung in Strömen. Spaß hatten trotzdem alle Beteiligten.

Reisen. Vom 8. bis zum 11. September wird in Reisen groß gefeiert: Auch in diesem Jahr freut sich die Freiwillige Feuerwehr wieder, ihre Pforten für die Kerwe auf dem Feuerwehrplatz zu öffnen. Nach dem Weckruf der Kerwe-Crew im Dorf wird um 18 am Heiligen Nepomuk Uhr die Kerwe durch den Kerweparrer und seinen Mundschenk ausgegraben. Anschließend wird das Fest mit dem Fassbieranstich im Festzelt eröffnet. Die Band LoveBirds wird mit Live-Musik für beste Unterhaltung sorgen. Für das leibliche Wohl ist aus der Küche reichlich gesorgt. Anschließend öffnet auch wieder die Bar der Kerwe-Crew und lädt mit Longdrinks und fetziger Musik zum Feiern ein.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum

Am Samstagnachmittag um 16 Uhr beginnt das bunte Kerwetreiben. Für die kleinen Gäste ist für jede Menge Spaß auf dem Kerweplatz gesorgt. Ob bei einer Runde auf dem Kettenflieger oder auf dem Karussell, es ist für jeden etwas dabei. Auch die Speisekarte bietet eine breite Auswahl, unter anderem den Nepomuk-Teller an. Am Abend steigt die große Party mit Schlagerstar Rico Bravo aus Bensheim. Wie auch in den vergangenen Jahren will er das Festzelt mit seinem Programm in Stimmung bringen und für einen geselligen Abend sorgen. Daneben ist auch die Kerwebar wieder geöffnet und lädt zum Partyabschluss ein.

Frühschoppen und Haxenessen

Am Kerwesonntag findet ab 10.30 Uhr der traditionelle Frühschoppen mit dem alljährlichen Haxenessen statt. Begleitet wird das Ganze mit Blasmusik auf der Bühne. Zum Nachmittag hin steht wieder eine große Auswahl an Kuchen sowie Kaffee bereit. Um 14.30 Uhr berichtet Kerweparrer Daniel Seifert in seiner Kerweredd über die Geschehnisse des vergangenen Jahres in Reisen.

Am Montag klingt die Kerwe ab 15 Uhr gemütlich aus. Es gibt noch einmal Steaks, Bratwürste vom Grill sowie andere Leckereien aus der Küche. Auch in diesem Jahr freut sich die Feuerwehr Reisen über Kuchenspenden und bedankt sich im voraus bei den freiwilligen Helfern.