Fußball

Das sind die ersten beiden Spieltage in den Kreisligen

So geht es los in den Bergsträßer Fußball-Kreisligen - aber alle Wünsche der Vereine zu erfüllen, war nicht leicht.

Aufsteiger FC Ober-Abtsteinach (am Ball Christian Murr) beginnt die neue Saison in der Kreisoberliga beim Absteiger Eintracht Bürstadt. Bild: Philipp Reimer Foto: Philipp Reimer Photography
Aufsteiger FC Ober-Abtsteinach (am Ball Christian Murr) beginnt die neue Saison in der Kreisoberliga beim Absteiger Eintracht Bürstadt. Bild: Philipp Reimer

Es wurde getüftelt, angesetzt, umgesetzt und wieder verworfen – die Ausarbeitung der Spielpläne der Bergsträßer Fußball-Kreisligen für die Saison 2023/24 war einmal mehr ein Marathon, verbunden mit zwei Nachtschichten für die verantwortlichen Klassenleiter Reiner Held (Bürstadt) und Martin Wecht (Rimbach). Jetzt aber steht das Gerüst für die sechs Klassen mit ihren 88 Mannschaften. „Wir haben 90 Prozent der Vereinswünsche erfüllt“, sagt Reiner Held nicht ohne Stolz. Ein Stühlerücken gab es in den D-Ligen, wo es auch die meisten Veränderungen im Mannschaftsgefüge gab. So lösten der SV Vorwärts Bobstadt und der VfR Bürstadt II ihre Spielgemeinschaft auf, sie machen eigenständig weiter.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum

Dafür ging die SG Lautern II mit dem SV Schönberg zusammen, der ISC Fürth II meldete nicht mehr. Die FSG Bensheim ist erstmals mit einer dritten Mannschaft vertreten, ebenso die neue SG Lindenfels/Winterkasten.

Vorrundenbesprechungen

Beide Teams wurden in die Ostgruppe der D-Liga eingruppiert, wo – wieder einmal, da geografisch in der Mitte des Fußballkreises gelegen – auch der FC Starkenburgia Heppenheim II und der TSV Hambach II antreten. „Beide D-Liga-Gruppen sollen gleich stark sein“, begründet Reiner Held die Neueinteilung. Abgesegnet werden die Spielpläne bei den Vorrundenbesprechungen. Der Auftakt ist am Montag, 10. Juli (19 Uhr), bei der KSG Mitlechtern (Kreisoberliga und C-Liga), am Mittwoch, 12. Juli (19 Uhr) geht es bei der SG Gronau weiter (A- und B-Liga). Der Ort für die Sitzung der D-Ligen steht noch nicht fest. all

Kreisoberliga

Erster Spieltag Sonntag, 6. August, 15 Uhr:

SV U.-Flockenbach II - Tvgg Lorsch (13.00)

VfL Birkenau - SG Unter-Abtsteinach

Al. Groß-Rohrheim - SSG Einhausen

Eintr. Wald-Michelbach II - FV Biblis

Eintr. Bürstadt - FC Ober-Abtsteinach

SV Fürth - SF Heppenheim

Olympia Lorsch - KSG Mitlechtern (15.30)

Dienstag, 8. August, 19.30 Uhr:

TV Lampertheim - FC Fürth

Zweiter Spieltag, Sonntag, 13. August, 15 Uhr:

Tvgg Lorsch - Eintr. Wald-Michelbach II

SG Reichenbach - Al. Groß-Rohrheim

SSG Einhausen - Olympia Lorsch

KSG Mitlechtern - SV Fürth

SF Heppenheim - Eintr. Bürstadt

FC Ober-Abtsteinach - VfL Birkenau

SG Unter-Abtsteinach - TV Lampertheim

FC Fürth - SV U.-Flockenbach II

Kreisliga A

Erster Spieltag, Donnerstag, 3. August, 19.30 Uhr:

SG Lindenfels/Winterkasten - SG Brandau/Gadernheim

Sonntag, 6. August, 15 Uhr:

SG Auerbach/Bensheim II - SG Nordheim-Watt. (13.00)

FSG Riedrode II - ISC Fürth (13.00)

VfR Bürstadt - SV Lörzenbach

SC Rodau - TG Jahn Trösel

Azz. Lampertheim - TSV Aschbach

FSV Rimbach - VfR Fehlheim II

Starkenb. Heppenheim - FV Hofheim

Zweiter Spieltag Sonntag, 13. August, 15 Uhr:

VfR Fehlheim II - FSG Riedrode II (13.00)

FV Hofheim - Azz. Lampertheim

TSV Aschbach - SG Lindenfels/Winterkasten

SG Brandau/Gadernheim - SC Rodau (in Gad.)

TG Jahn Trösel - SV/BSC Mörlenbach

ISC Fürth - VfR Bürstadt

SV Lörzenbach - SG Auerbach/Bensheim II

SG Nordheim-Wattenheim - Starkenb. Heppenheim

Kreisliga B

Erster Spieltag Sonntag, 13. August, 15 Uhr:

Tvgg Lorsch II - TSV Gras-Ellenbach (13.00)

FSV Zotzenbach - TSV Hambach

TSV Weiher - FSG Bensheim

SV Affolterbach - SV Fürth II

Mittwoch, 16. August, 19.30 Uhr:

TSV Elmshausen - SV Kirschhausen

Mittwoch, 23. August, 19.30 Uhr:

SG Hammelbach/Scharbach - SG Hüttenfeld

Zweiter Spieltag, Donnerstag, 17. August, 19.30 Uhr:

SG Hüttenfeld - Tvgg. Lorsch

Sonntag, 20. August, 15 Uhr:

SV Fürth II - TSV Gras-Ellenbach (13.00)

FSG Bensheim - FSV Eintracht Zotzenbach

TSV Hambach - TSV Elmshausen

SV Kirschhausen - SG Gronau

SV Affolterbach - TSV Weiher

Kreisliga C

Erster Spieltag, Mittwoch, 2. August, 19.30 Uhr:

SG Lindenfels/Winterk. II - SG Brandau/Gadernheim II

Sonntag, 6. August, 13 Uhr:

VfL Birkenau II - SV Lörzenbach II

Olympia Lorsch II - VfB Lampertheim

SV U.-Flockenbach III - Italia Bensheim

Eintr. Bürstadt II - FC Ober-Abtsteinach II

FSV Rimbach II - SG Lautern

Olympia Lampertheim - SG Binowa II (15.00)

Mittwoch, 9. August, 19.30 Uhr:

TV Lampertheim II - SG Fürth/Mitlechtern II

Zweiter Spieltag, Sonntag, 13. August, 13 Uhr:

SG Binowa - SG Lindenfels/Winterk. II

SSG Einhausen II - Olympia Lorsch II

FC Ober-Abtsteinach II - VfL Birkenau II

SV Lörzenbach II - TV Lampertheim II

SG Fürth/Mitlechtern II - SV U.-Flockenbach III

Italia Bensheim - Olympia Lampertheim (15.00)

VfB Lampertheim - FSV Rimbach II (15.00)

SG Lautern - Eintr. Bürstadt II (15.00)

Kreisliga D Gruppe II

Erster Spieltag Samstag, 19. August, 17 Uhr:

SV Fürth III - FSG Bensheim III

Sonntag, 20. August, 13 Uhr:

SV/BSC Mörlenbach II - FSV Zotzenbach II

TSV Hambach II - TG Jahn Trösel II

SV Kirschhausen II - SG Lindenfels/Winterk. III

Starkenb. Heppenheim II - TSV Aschbach II

SV Mittershausen - SG Hammelbach/Scharbach II (15.00)

Zweiter Spieltag Sonntag, 27. August, 13 Uhr:

FSG Bensheim III - Starkenb. Heppenheim II

TSV Aschbach II - SV Mittershausen

SG Hammelbach/Scharbach II - SV Kirschhausen II

TG Jahn Trösel II - SV/BSC Mörlenbach II

FSV Zotzenbach II - SV Fürth III

SG Lindenfels/Winterk. III - TSV Hambach II (15.30)