100-Millionen-Stürmer

Matthäus über Bayern-Star Kane: «Er ist das Geld wert»

Für Lothar Matthäus hat der FC Bayern München mit dem Transfer von Harry Kane alles richtig gemacht. Der Rekordnationalspieler sieht im Engländer sogar schon Müller'sche Züge.

Bayerns Harry Kane bejubelt sein Tor. Foto: Axel Heimken/dpa
Bayerns Harry Kane bejubelt sein Tor.

München (dpa) - DFB-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (62) hat den millionenschweren Transfer von Harry Kane zum FC Bayern München gelobt.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

«Ich bin der Meinung: Er ist das Geld wert», sagte Matthäus in München bei einem Mediengespräch des Wettanbieters Interwetten über den mehr als 100 Millionen Euro Ablöse teuren Zugang von Tottenham Hotspur. «Ich glaube, auf die nächsten drei, vier Jahre zahlt sich das aus. Mit Harry Kane kommt auch ein Leader, der seine Mitspieler besser machen kann.»

Matthäus lobte nicht nur die sportlichen Qualitäten Kanes (30), der sich bei seinem Bundesligadebüt am Freitag bei Werder Bremen (4:0) mit einem Tor und einer Vorlage eindrucksvoll einführte. «Er läuft nicht davon, er ist Fan-nah», lobte Matthäus den Kapitän der englischen Fußball-Nationalmannschaft für dessen angeblich schon erkennbare «Mia san mia»-Einstellung. «Er passt dazu, er ist fast schon ein zweiter Thomas Müller. Er versteckt sich nicht, läuft nicht davon.»