American Football

NFL-Star Kelce verlängert Vertrag bei Kansas City Chiefs

Der dreimalige Super-Bowl-Sieger Travis Kelce erhält bei den Chiefs einen neuen millionenschweren Vertrag. Seine weltweite Bekanntheit verdankt er auch Popstar Taylor Swift.

Travis Kelce bleibt zwei weitere Jahre bei den Kansas City Chiefs. Foto: Ashley Landis/AP/dpa
Travis Kelce bleibt zwei weitere Jahre bei den Kansas City Chiefs.

Kansas (dpa) - Football-Superstar Travis Kelce hat seinen Vertrag bei Super-Bowl-Sieger Kansas City Chiefs um zwei Jahre verlängert. Das gaben Kelce und das Team aus dem US-Bundesstaat Missouri bekannt.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Für seine künftigen Dienste soll der 34 Jahre alte Lebensgefährte von Popstar Taylor Swift insgesamt 34,25 Millionen US-Dollar (rund 32 Millionen Euro) erhalten, berichtete die Nachrichtenagentur AP. Kelce galt schon zuvor als einer der bestbezahlten Spieler auf seiner Position.

«Fühlt sich gut an, in KC zu sein. Ich erinnere mich, wie ich vor zwölf Jahren hierhergekommen bin. Es ist eine Ehre und ein Vergnügen, und ich kann es kaum erwarten, in den nächsten zwei Jahren alles zu geben», sagte Kelce in einem von den Chiefs auf X (früher Twitter) veröffentlichten Video. 

Mit den Chiefs gewann er bislang dreimal den Super Bowl, über den Sport hinaus bekannt ist Kelce aber vor allem seit seiner im vergangenen Jahr bekannt gewordenen Partnerschaft mit Swift. Die 34-Jährige besuchte in der vergangenen Saison zahlreiche Partien der Chiefs im Stadion und bescherte der NFL damit große Aufmerksamkeit.