WNOZ-Wandertipp

Von Weiher nach Lörbach und zurück

Auf dieser Wanderroute trifft man nicht nur die Draisinenbahn - sondern kommt auch Schnorrenbach vorbei, wo es bis 202 sogar einen Skilift gab.

Auf der Hälfte der Strecke zeigt sich bei Löhrbach einer von vielen schönen Ausblicken. Foto: Anja Treiber
Auf der Hälfte der Strecke zeigt sich bei Löhrbach einer von vielen schönen Ausblicken.

Für unsere Januarrunde haben wir einen der wenigen Tage erwischt, die nicht allzu grau daherkommen. Die Ausblicke, die sich auf dieser knapp 14 Kilometer langen Runde hinunter nach Ober-Mumbach und Geisenbach eröffnen, sind zwar auch ohne Sonnenschein schön, doch an einem klaren Tag ist die Weitsicht bis in die Ebene noch beeindruckender.

Weiterlesen mit WNOZ+
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel, Podcasts oder Bildergalerien auf der Webseite wnoz.de
  • Acht Wochen für 0,99 €
Jetzt bestellen

Sie sind bereits Digital-Abonnent?

Hier anmelden