Verkehr

Autofahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

Hofgeismar (dpa/lhe) - Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Donnerstag bei einem Unfall in Hofgeismar lebensgefährlich verletzt worden. Der 32-Jährige sei von Rettungskräften in eine Klinik gebracht worden, teilte die Polizei in Kassel mit. Sein Fahrzeug war aus zunächst unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen, gegen ein Betonrohr geprallt und hatte sich dann überschlagen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt. Die Bundesstraße 83 wurde für mehrere Stunden gesperrt.