Main-Kinzig-Kreis

Baum fällt auf A66: Fünf Autos prallen gegen Hindernis

Blick auf eine Autobahn bei Nacht. Foto: Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild
Blick auf eine Autobahn bei Nacht.

Gelnhausen (dpa/lhe) - Auf der Autobahn 66 im Main-Kinzig-Kreis ist in der Nacht zum Samstag zwischen den Anschlussstellen Gelnhausen-Ost und Bad Orb aus bislang unbekannter Ursache ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt. Fünf Autos prallten gegen das Hindernis, wie die Polizei mitteilte. Ein Mensch wurde dabei leicht verletzt. Die Autobahn war in Richtung Fulda für zwei Stunden voll gesperrt. Auch auf der Gegenfahrbahn kam es zu Verkehrsbehinderungen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 35.000 Euro.