Wetter

Bis zu 27 Grad Celsius am Wochenende in Hessen

Den Hessinnen und Hessen steht ein Wochenende mit Temperaturen bis 27 Grad Celsius bevor. Am Montag können Gewitter für Abkühlung sorgen.

Sonnenaufgang in Frankfurt am Main, Blick über die Rapsfelder im Nordwesten mit Blick auf die Skyline der Stadt. Foto: Helmut Fricke/dpa
Sonnenaufgang in Frankfurt am Main, Blick über die Rapsfelder im Nordwesten mit Blick auf die Skyline der Stadt.

Offenbach (dpa/lhe) - Die Menschen in Hessen können sich auf einen sommerlich warmen Sonntag mit Temperaturen bis 27 Grad Celsius freuen - zum Wochenbeginn bleibt es warm.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach vorhersagte, bleibt der Samstag meist heiter, im Norden und Osten kommen gelegentlich Wolken zum Vorschein, bei Temperaturen von 22 bis 26 Grad. Die Nacht zum Sonntag bleibt oft klar und trocken, die Temperaturen sinken auf 11 bis 7 Grad.

Am Sonntag erwartet der DWD zunächst viel Sonne, im Tagesverlauf allerdings auch einige Quellwolken. Es bleibt aber trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 24 Grad im Norden und 27 Grad im Süden, im höheren Bergland um 20 bis 23 Grad.In der Nacht zum Montag können im Südwesten erste Schauer oder Gewitter auftreten, sonst bleibt es trocken bei 14 bis 10 Grad, in Nordhessen örtlich um 9 Grad.

Die neue Woche beginnt ähnlich warm aber wechselnd bewölkt, im Nordosten heiter. Insbesondere in der Südwesthälfte können Schauer und Gewitter dem Sommerwetter einen kleinen Dämpfer verpassen. Lokal ist auch Starkregen wahrscheinlich, wie der DWD erklärte.