Bundesliga

Eintracht beendet Saison mit Spielen am Samstagnachmittag

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Eintracht Frankfurt wird die letzten vier Spiele der Fußball-Bundesligasaison an jedem Maiwochenende am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr bestreiten. Dies geht aus der zeitgenauen Ansetzung der Partien durch die Deutsche Fußball Liga hervor, teilte die DFL am Mittwoch mit. Neben den Auswärtsspielen bei der TSG Hoffenheim und dem FC Schalke 04 am 6. und 20. Mai gastiert am 13. Mai der 1. FSV Mainz 05 und am 27. Mai der SC Freiburg im Deutsche Bank Park.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.