Fulda

91 Jahre alte Frau in Bach ertrunken

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet.

Hilders (dpa/lhe) - Eine Frau ist in Hilders im Kreis Fulda ist am Mittwochnachmittag aus bisher unbekannter Ursache in einen Bach gestürzt und ertrunken. Man gehe davon aus, dass es sich bei dem Tod der 91-Jährigen um einen Unfall handele, sagte eine Sprecherin der Polizei am frühen Donnerstagmorgen - ein Fremdverschulden sei ausgeschlossen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte habe ein Zeuge die Frau bereits aus dem Bach gezogen und zu reanimieren versucht. Wie die Frau ins Wasser gelangt war, konnte nicht geklärt werden.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum