Kriminalität

Geldautomat im Main-Kinzig-Kreis gesprengt

Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei.

Wächtersbach (dpa/lhe) - Unbekannte haben einen Geldautomaten in Wächtersbach (Main-Kinzig-Kreis) gesprengt. Anwohnerinnen und Anwohner hätten in der Nacht zum Donnerstag einen Knall gehört und daraufhin die Polizei alarmiert, sagte eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Südosthessen am frühen Morgen. Die Täter seien nach den Beobachtungen der Zeuginnen und Zeugen in einem dunklen Auto vom Tatort geflüchtet. Verletzt worden sei durch die Explosion in der Bankfiliale niemand. Ob die Täter Beute machen konnten, war am Donnerstagmorgen unklar. Auch zur Höhe des Sachschadens wurde zunächst nichts bekannt.