Kriminalität

Geldautomat im Vogelsbergkreis gesprengt

Ein gesprengter Geldautomat ist hinter einem Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» zu sehen. Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild
Ein gesprengter Geldautomat ist hinter einem Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» zu sehen.

Grebenhain (dpa/lhe) - Unbekannte haben in Grebenhain im Vogelsbergkreis in der Nacht zu Montag einen Geldautomaten gesprengt. Der Automat befand sich außen am Bankgebäude. Personen seien nicht gefährdet oder verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Auch das Gebäude sei ersten Erkenntnissen zufolge nicht einsturzgefährdet. Ob die Täter Geld erbeuten konnten, war zunächst unklar. Zum entstandenen Schaden konnte der Polizeisprecher keine Angaben machen.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Nach ersten Ermittlungen waren mehrere dunkel gekleidete Täter am Tatort, sie flüchteten laut Polizei mit einem dunklen Auto. Die Beamten riefen mögliche Zeuginnen und Zeugen dazu auf, sich zu melden, wenn sie beispielsweise verdächtige Fahrzeuge bemerkt haben.