Wetter

Kaltfront über Hessen, bis zu elf Grad am Wochenende

Eine Frau geht bei Regen über die Straße. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Eine Frau geht bei Regen über die Straße.

Offenbach (dpa/lhe) - Die Menschen in Hessen müssen sich am Wochenende auf einen Temperatureinbruch einstellen. So meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) für den Freitag Höchstwerte zwischen 15 und 20 Grad und für Samstag und Sonntag nur noch bis zu elf Grad. Laut DWD greift zum Freitagabend die Kaltfront eines Tiefs über.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum

Am Freitag soll das Wetter noch heiter bis wolkig werden. In der Nacht zum Samstag zieht Regen auf. Tagsüber ist am Wochenende mit Regen- und Graupelschauern und im Bergland teils mit Schnee zu rechnen. Örtlich kann es zu kurzen Gewittern kommen.

Nachts sinken die Temperaturen auf bis zu ein Grad. In höheren Lagen komme es bei bis zu minus zwei Grad zu Frost. Im Bergland könne es glatt werden.