Brauchtum

Kurdisches Neujahrsfest: Zentrale Kundgebung in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Die zentrale Kundgebung des kurdischen Neujahrsfest Newroz findet an diesem Samstag (12.00 Uhr) in Frankfurt statt. Erwartet werden Tausende Kurdinnen und Kurden aus ganz Deutschland. Zu den Rednern gehört nach Angaben der Veranstalter unter anderem die Linken-Vorsitzende Janine Wissler.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Das diesjährige Fest ist auch dem Gedenken an die Opfer der Erdbebenkatastrophe in der Türkei und in Syrien am 6. Februar gewidmet. Das Beben ereignete sich in eine Region mit vielen kurdischen Bewohnerinnen und Bewohnern. «Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Menschen, die bei dieser schrecklichen Katastrophe ihr Leben gelassen haben», heißt es im Kundgebungsaufruf. Auch die bevorstehende Wahl in der Türkei und die Situation im Iran soll zur Sprache kommen.