Umwelt

Leichtes Erdbeben im Süden Baden-Württembergs spürbar

Freiburg (dpa/lsw) - Ein leichtes Erdbeben der Stufe vier und höher war am Mittwoch im Süden Baden-Württembergs zu spüren. Eine Sprecherin des Landeserdbebendienstes in Freiburg verortete das Epizentrum des Bebens im Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Frankreich.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Nach vorläufigen Erkenntnissen liege der Entstehungsort im französischen Belfort, hieß es. Dies sei aber noch nicht bestätigt. Der genaue Ort werde noch bestimmt. Erste Messungen ergaben eine Erdbebenstärke der Stufe 4 bis 4,5. Das muss laut der Sprecherin ebenfalls noch genauer überprüft werden. In Freiburg gab es bislang keine Notrufe in Bezug auf das Erdbeben, wie ein Polizeisprecher sagte.