Unfälle

Motorradfahrer kommt von Straße ab und stirbt

Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt.

Staig (dpa/lsw) - Ein 42 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Alb-Donau-Kreis ums Leben gekommen. Der Mann kam am Sonntag mit seiner Maschine bei Staig auf der Landstraße in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Er prallte gegen ein Verkehrsschild, stürzte in den Graben und starb noch an der Unfallstelle. Zeugen fanden den toten Biker neben seinem Motorrad am späten Nachmittag. Die Polizei ermittelt. «Das Motorrad war total beschädigt und wurde abgeschleppt», teilten die Polizisten mit.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.