Verkehr

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Ein Motorradfahrer verliert im Landkreis Waldeck-Frankenberg die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallt gegen eine Schutzplanke. Er stirbt an der Unfallstelle.

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Landkreis Waldeck-Frankenberg ums Leben gekommen (Symbolbild). Foto: Stefan Puchner/dpa
Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Landkreis Waldeck-Frankenberg ums Leben gekommen (Symbolbild).

Lichtenfels (dpa/lhe) - Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Landstraße 617 im Landkreis Waldeck-Frankenberg ums Leben gekommen. Der 46-Jährige verlor laut Angaben der Polizei am späten Montagabend nahe Münden, einem Stadtteil von Lichtenfels, die Kontrolle über das Motorrad. Das Fahrzeug prallte gegen eine Schutzplanke. Der schwer verletzte Fahrer blieb auf der Fahrbahn liegen und starb an der Unfallstelle. Warum es zu dem Unfall kam, blieb vorerst unklar. Die Landstraße wurde voll gesperrt.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum