Notfälle

Panzergranate im Waldgebiet von Mannheim entdeckt

Ein Polizeiwagen fährt durch ein wegen einer Bombenentschärfung gesperrtes Viertel. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild
Ein Polizeiwagen fährt durch ein wegen einer Bombenentschärfung gesperrtes Viertel.

Mannheim (dpa/lsw) - Im Waldgebiet von Mannheim haben Spaziergänger am Samstagabend eine Panzergranate entdeckt. Aufgrund des Zustandes des Blindgängers wurde das Geschoss durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst kontrolliert gesprengt, wie die Polizei mitteilte. Der Bereich war zuvor umfangreich abgesperrt worden. Eine Gefahr für die Bevölkerung habe nicht bestanden, hieß es. Aus welcher Zeit die Panzergranate stammt, konnte ein Polizeisprecher nicht sagen. Sie sei aber in einem desolaten Zustand gewesen.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum