Bühnenerfahrung

Sängerin Annett Louisan: Publikum hat meine Ängste gespürt

Annett Louisan, Sängerin, bei der Aufzeichnung einer Talkshow. Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild
Annett Louisan, Sängerin, bei der Aufzeichnung einer Talkshow.

Bad Vilbel (dpa) - Sängerin Annett Louisan («Das Spiel») musste ihren Weg auf die Bühne erst finden: «Am Anfang hatte ich überhaupt keine Bühnenerfahrung. Das Publikum hat mich getragen, die haben meine Ängste gespürt», verriet die Sängerin, die am Sonntag 46 Jahre alt geworden ist, dem privaten Rundfunksender Hit Radio FFH in Bad Vilbel bei Frankfurt in der Sendung «Silvia am Sonntag - der Talk».

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Inzwischen habe sich die Situation umgekehrt: «Heute kann ich das Publikum tragen», so Louisan, die 1977 in Havelberg (Sachsen-Anhalt) geboren wurde. Musik sei «das Allerschönste für mich auf dieser Welt, zusammen mit meiner Tochter. Musik ist meine Rettung, mein Anker, meine Ausdrucksform».