Was geschah am...

Kalenderblatt 2023: 6. April

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. April 2023:

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

14. Kalenderwoche, 96. Tag des Jahres

Noch 269 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Petrus, Wilhelm

HISTORISCHE DATEN

2022 - Der Bundestag gibt grünes Licht für die lange umstrittene Ausrüstung der Bundeswehr mit bewaffneten Drohnen. Geplant ist die Beschaffung von 140 Flugkörpern des in Israel gefertigten Typs Heron TP.

2021 - In Deutschland beginnt die zweite Stufe der Impfkampagne gegen das Coronavirus. In vielen Regionen starten auch die Hausärzte mit Impfungen in ihren Praxen.

2018 - Die frühere südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye wird wegen Korruption und anderer Delikte zu mehr als 20 Jahren Haft verurteilt. 2017 hatte das Verfassungsgericht sie des Amtes enthoben.

2010 - Der Bau der rund 1220 Kilometer langen Ostsee-Pipeline Nord Stream vom russischen Wyborg nach Lubmin bei Greifswald beginnt.

1980 - In der Bundesrepublik und der DDR wird erstmals seit 1949 die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) eingeführt.

1968 - Durch den ersten Volksentscheid in ihrer Geschichte gibt sich die DDR nach über 18 Jahren eine neue «sozialistische» Verfassung, der 94,49 Prozent der Wahlberechtigten zustimmen.

1958 - Der Schah von Persien, Mohammed Reza Pahlavi, lässt sich von seiner zweiten Frau Soraya wegen Kinderlosigkeit scheiden. Soraya Esfandiary Bakhtiary war als Tochter eines persischen Fürsten und einer Deutschen in Berlin aufgewachsen.

1953 - Der erste deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) trifft auf dem Transatlantikliner «United States» zu seinem ersten offiziellen Besuch in den USA ein.

1943 - Das Buch «Der kleine Prinz» des französischen Schriftstellers und Piloten Antoine de Saint-Exupéry wird in New York erstveröffentlicht.

GEBURTSTAGE

1963 - Jochen Zeitz (60), deutscher Manager, Vorstandsvorsitzender von Puma 1993-2011

1948 - Jo Leinen (75), deutscher Politiker (SPD), saarländischer Umweltminister 1985-1994, Vorstandssprecher der Umweltschutzbewegung (BBU) 1977-1984

1948 - Petra Kusch-Lück (75), deutsche Moderatorin und Fernsehansagerin («Ein Kessel Buntes»)

1943 - Gerhard Grimmer (80), deutscher Skilangläufer, Sieger über 50 Kilometer am Holmenkollen 1970 und 1971, Weltmeister im Einzel über 50 Kilometer sowie mit der Staffel 1974

1878 - Erich Mühsam, deutscher Schriftsteller («Die Hochstapler», «Die Freivermählten»), Aktivist der Münchner Räterepublik, 1934 im KZ Oranienburg ermordet

TODESTAGE

2013 - Ottmar Schreiner, deutscher Politiker, Vorsitzender der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) 2000-2012, geb. 1946

1528 - Albrecht Dürer, deutscher Maler und Zeichner, geb. 1471