Fußball

FV Leutershausen verpflichtet Torjäger Cihad Ilhan aus Heddesheim

Den Heisemern ist ein echter Transfercoup gelungen: In den vergangenen zehn Verbandsliga-Spielzeiten markierte der 32-Jährige stattliche 141 Treffer. Im Hirschberger Ortsteil kommt es nun auch zur sportlichen Zusammenführung mit Bruder Ömer.

Mit der Empfehlung von 141 Verbandsliga-Toren kommt Cihad Ilhan von Fortuna Heddesheim zum FV Leutershausen. Foto: Berno Nix
Mit der Empfehlung von 141 Verbandsliga-Toren kommt Cihad Ilhan von Fortuna Heddesheim zum FV Leutershausen.

Fußball-Kreispokalsieger FV Leutershausen hat die dringend benötigte Verstärkung im Sturmzentrum gefunden und Angreifer Cihad Ilhan von Verbandsligist Fortuna Heddesheim verpflichtet. Der Stürmer gilt als abschlussstark und torgefährlich.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum

In den vergangenen zehn Verbandsliga-Spielzeiten markierte der 32-Jährige 141 Treffer. Die jüngsten Stationen des 1,85 Meter großen Torjägers waren Fortuna Heddesheim, VfR Mannheim und TSG 1862/09 Weinheim.

„Cihan weiß, wo die Hütte steht und wird uns mit seiner Erfahrung brutal weiterhelfen“, weiß der scheidende FVL-Trainer Stefan Matthes, der selbst mit Ilhan in Weinheim zusammenspielte und maßgeblich an dem Transfer beteiligt war.

„Für uns ist diese Verpflichtung natürlich eine tolle Sache. Wir als Verein, aber auch die Mannschaft können uns auf einen tollen Spieler freuen“, sagt Spielleiter Marcel Fischer. Beim FVL trifft Cihad Ilhan auch auf seinen Bruder Ömer, der beim Kreisligisten das Tor hütet.