Handball

SGL freut sich auf Großwallstadt

Der Leutershausener Testspielgegner wird von Michael Roth trainiert, der am Samstag nach Hause kommt

Der neue SGL-Trainer Thorsten Schmid ist mit der Saisonvorbereitung bislang zufrieden. Foto: Katrin Oeldorf
Der neue SGL-Trainer Thorsten Schmid ist mit der Saisonvorbereitung bislang zufrieden.

Sportlich lange nichts gehört von den Roten Teufeln, die meisten Testspiele bestreitet Leutershausen unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Nicht so am Samstag: Die SGL nutzt eine ganz besondere Partie, um die Mannschaft vor dem Saisonstart am 2. September in Erlangen, ihren Fans vorzustellen. Um 18 Uhr gastiert Zweitligist TV Großwallstadt als Hochkaräter in die Beck-Halle.

Weiterlesen mit WNOZ+
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel, Podcasts oder Bildergalerien auf der Webseite wnoz.de
  • Acht Wochen für 0,99 €
Jetzt bestellen

Sie sind bereits Digital-Abonnent?

Hier anmelden