Frankfurt am Main

Bundeskanzler Scholz zu Gast auf Kongress der «FAZ»

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) sitzt im Bundestag. Foto: Wolfgang Kumm/dpa
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) sitzt im Bundestag.

Frankfurt/Main (dpa) - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Hessens Ministerpräsident Boris Rhein (CDU) sind an diesem Freitag (ab 9.30 Uhr) unter den Gästen des Kongresses «Zwischen den Zeilen» der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» («FAZ»). Rhein diskutiert laut Programm über das Thema «Wie wir noch Großes erreichen - und warum es nötig ist». Auf dem Hauptpanel Politik soll es im Gespräch zwischen Scholz und «FAZ»-Herausgeber Berthold Kohler um die Frage gehen: «Zeitenwende - Schaffen wir das?» Die Gäste kommen aus Politik, Wirtschaft und Kultur.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.