Fußball

Darmstadt verabschiedet sich in Dortmund aus der Bundesliga

Darmstadts Spieler stehen im Kreis zusammen. Foto: Swen Pförtner/dpa
Darmstadts Spieler stehen im Kreis zusammen.

Darmstadt (dpa/lhe) - Mit einem anständigen Auftritt möchte sich Darmstadt 98 aus der Fußball-Bundesliga verabschieden. Im letzten Saisonspiel müssen die bereits als Absteiger feststehenden Hessen an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim Champions-League-Finalisten Borussia Dortmund antreten.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum

Lilien-Trainer Torsten Lieberknecht muss erneut auf zahlreiche verletzte Profis verzichten. Dennoch hofft er auf einen würdigen Abschied seines Teams, das in dieser Saison lediglich drei Bundesligaspiele gewinnen konnte. Es gehe darum, sich an der Ehre zu packen und noch einmal alles in die Waagschale zu werfen, appellierte Lieberknecht an die Spieler.