Rhein-Neckar-Kreis

Frau fährt mit 3,2 Promille laut hupend durch Wohngebiet

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.

Plankstadt (dpa/lsw) - Betrunken und laut hupend ist eine Autofahrerin durch ein Wohngebiet in Plankstadt (Rhein-Neckar-Kreis) gefahren. Anwohnende haben in der Nacht auf Samstag wegen Ruhestörung die Polizei gerufen, wie diese mitteilte. Eine Streife fand die 39 Jahre alte Fahrerin und stellte in ihrem Atem einen Alkoholwert von 3,2 Promille fest. Der Führerschein der Frau wurde beschlagnahmt und sie muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.