Wetter

Wochenstart mit Sonne-Wolken-Mix und einzelnen Schauern

Die Sonne kommt hinter Regenwolken hervor. Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild
Die Sonne kommt hinter Regenwolken hervor.

Offenbach (dpa/lhe) - Das Wetter in Hessen wird zu Beginn der Woche ein Mix aus Wolken, sonnigen Abschnitten und einzelnen Schauern. Am Montagvormittag wird es heiter bis wolkig und im Süden meist sonnig, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Nachmittag und Abend kann es dann einzelne Schauer geben. Die Temperatur-Höchstwerte liegen bei 24 Grad im Norden und 29 Grad im Süden, in Hochlagen bei 22 Grad.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Die Nacht zum Dienstag wird der Vorhersage zufolge weitgehend klar und niederschlagsfrei. Der Dienstag wird heiter, zeitweise sonnig und trocken, die Höchstwerte liegen bei 26 bis 30 Grad. Am Mittwoch soll es bewölkt werden, im Süden teils heiter. Vor allem im Norden kann es im Tagesverlauf zu Schauern kommen. Die Höchstwerte liegen bei 24 bis 28 Grad.