Was geschah am...

Kalenderblatt 2023: 26. Mai

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Mai 2023:

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

21. Kalenderwoche, 146. Tag des Jahres

Noch 219 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Alwin, Philipp

HISTORISCHE DATEN

2022 - Weltpremiere der neuen Konzertshow «Abba Voyage» in London: Vier Jahrzehnte nach dem letzten Abba-Auftritt stehen die vier Mitglieder der legendären schwedischen Popgruppe als voll animierte, digital verjüngte «Abba-tare» auf der Bühne.

2021 - Die ZDF-Journalistin Petra Gerster (66) moderiert nach fast 23 Jahren zum letzten Mal die Nachrichtensendung «heute».

2018 - Ein Großbrand verursacht in Deutschlands größtem Freizeitpark - dem Europa-Park in Rust - einen Millionenschaden. Sieben Feuerwehrleute ziehen sich bei Löscharbeiten leichte Rauchvergiftungen zu.

2003 - Die EU-Forschungsminister geben grünes Licht für die Entwicklung des europäischen Satelliten-Navigations-Systems Galileo. Es soll künftig mit dem amerikanischen GPS-System konkurrieren.

1998 - Der Rat der EU-Agrarminister beschließt eine Verordnung, nach der alle Lebensmittel, die gentechnisch verändertes Soja oder Gen-Mais enthalten, umfassend und klar gekennzeichnet werden müssen.

1993 - Der Bundestag schränkt das Recht auf Asyl ein. Künftig erhält in Deutschland nur noch Asyl, wer nicht aus einem als sicher eingestuften Herkunftsland stammt.

1938 - Adolf Hitler legt den Grundstein für das Volkswagen-Stammwerk bei Wolfsburg.

1923 - In Le Mans (Frankreich) startet das erste 24-Stunden-Rennen. Autobauer wollen mit dem Wettkampf auf der
Langstrecke die Zuverlässigkeit ihrer Modelle beweisen. Es gilt heute als eines der wichtigsten Motorsport-Ereignisse der Welt.

1828 - Das etwa 15-jährige Findelkind Kaspar Hauser wird in Nürnberg aufgelesen. Nach eigenen Angaben hatte er seine Kindheit in einem dunklen Raum ohne Kontakt zur Außenwelt verbracht.

GEBURTSTAGE

1968 - Kronprinz Frederik (55), dänischer Thronfolger, ältester Sohn von Königin Margrethe II. von Dänemark

1963 - Hinrich Romeike (60), deutscher Vielseitigkeitsreiter, Doppel-Olympiasieger Einzel und Mannschaft 2008 in Peking

1953 - Marianne Buggenhagen (70), deutsche Leichtathletin, neun Goldmedaillen bei den Paralympics seit 1992

1948 - Stevie Nicks (75), amerikanische Musikerin, Leadsängerin von Fleetwood Mac («Landslide»)

1923 - Horst Tappert, deutscher Schauspieler, Hauptdarsteller in der ZDF-Krimiserie «Derrick» 1974-1998, gest. 2008

TODESTAGE

2013 - Hildegard Krekel, deutsche Schauspielerin (Fernsehserie «Ein Herz und eine Seele»), geb. 1952

2008 - Sydney Pollack, amerikanischer Regisseur, Oscar als bester Regisseur 1986 für «Jenseits von Afrika», geb. 1934