Fürth

In Fürth erklingt der Dudelsack im Saloon

Mit dem Schottischen Abend haben die Mitglieder des Schützenvereins Hassia Fürth eine weitere Veranstaltung geschaffen, mit der sie ihr Faible für andere Kulturen stilvoll umsetzen.

Schottisch ging es am Samstag im Saloon auf dem Gelände des Schützenvereins Hassia in Fürth zu. Für die passende Musik sorgte unter anderem Dudelsackspieler Frank Müller. Foto: Fritz Kopetzky
Schottisch ging es am Samstag im Saloon auf dem Gelände des Schützenvereins Hassia in Fürth zu. Für die passende Musik sorgte unter anderem Dudelsackspieler Frank Müller.

Im urigen „Saloon“ des Schützenvereins Hassia Fürth trug man am Wochenende kariert. Anlass dafür war der „Schottische Abend“, zu welchem der Schützenverein zum ersten Mal eingeladen hatte. „Viele im Verein hegen ein Interesse für die schottische Kultur. Als einer von uns diese Art von Veranstaltung vorgeschlagen hat, waren wir uns daher schnell einig“, erklärt Vereinsmitglied und Schottlandfan Jochen Friedrich.

Weiterlesen mit WNOZ+
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel, Podcasts oder Bildergalerien auf der Webseite wnoz.de
  • Acht Wochen für 0,99 €
Jetzt bestellen

Sie sind bereits Digital-Abonnent?

Hier anmelden