Reisen

Rückblick auf den Bau der Sprintbahn

Der TV Reisen wählt am 9. Juni im Jugendraum der Südhessenhalle den Gesamtvorstand und blickt auf den Bau der 100-Meter-Bahn zurück.

Die Mitglieder des TV Reisen werden sich im Rahmen ihrer Versammlung unter anderem mit dem Bau der Sprintbahn beschäftigen. Unser Archivbild entstand bei der Einweihung der 100-Meter-Bahn im Rahmen des Fests zum 111-jährigen Bestehen des TV Reisen im Jahr 2022. Foto: Fritz Kopetzky
Die Mitglieder des TV Reisen werden sich im Rahmen ihrer Versammlung unter anderem mit dem Bau der Sprintbahn beschäftigen. Unser Archivbild entstand bei der Einweihung der 100-Meter-Bahn im Rahmen des Fests zum 111-jährigen Bestehen des TV Reisen im Jahr 2022.

Der TV Reisen lädt zu seiner Mitgliederversammlung ein. Diese findet am Freitag, 9. Juni, statt. Im Jugendraum der Südhessenhalle stehen dann ab 20 Uhr Neuwahlen und Berichte auf der Tagesordnung. Besonders die Berichte über den Bau und die Abwicklung der Sprintbahn stehen an diesem Abend im Mittelpunkt, wie es in der Ankündigung heißt.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Spatenstich im Herbst 2021

Rückblick: Nach einer gefühlten Ewigkeit des Wartens erfolgte am 4. November 2021 auf dem Sportplatz vor der Südhessenhalle der erste Spatenstich für die 100 Meter lange Sprintstrecke, doch es sollte nicht lange dauern, bis die 100-Meter-Bahn dann schließlich eingeweiht wurde. Im Mai 2022 wurde sie im Rahmen des Fests zum 111-jährigen Bestehen des Vereins mit mehreren Sprint-Wettkämpfen ihrer Bestimmung übergeben.

Die Mitglieder werden sich noch mit weiteren Themen beschäftigen. So wird im Rahmen der Mitgliederversammlung der Gesamtvorstand gewählt. Außerdem muss „über die Verjüngung des Gremiums diskutiert werden“, heißt es in der Ankündigung. Folglich wünscht man sich eine rege Beteiligung. Anträge zur Tagesordnung können bis 2. Juni entweder an die Geschäftsstelle des Vereins in der Mumbacher Straße 10 oder per E-Mail an den Vereinsvorstand gestellt werden.

Der TV Reisen möchte außerdem sein Angebot für Babys und ihre Eltern wieder aufleben lassen. Ab 13. Juni startet ein auf zehn Treffen angelegter Kurs immer dienstags von 9.30 bis 11 Uhr im Jugendraum der Südhessenhalle. Willkommen sind alle Babys ab drei Monaten mit Eltern. Ziel sei es, den Babys in ihrem ersten Lebensjahr die Möglichkeit zu bieten, ihre Umwelt mit allen Sinnen zu erkunden. Bewegung, Musik und Spiele aus Alltagsmaterialien stimulieren die Sinne und fördern die gesamte Entwicklung. Darüber hinaus soll mit diesem Treff Eltern ein Ort der Begegnung zur Verfügung gestellt werden. Weitere Informationen bei Kursleiterin Heidi Herrmann (Telefon 0157/82913990, E-Mail).