Leutershausen

Startschuss im Saatschul-Land

Es findet zum 50. Mal statt: das Ferienlager an der Saatschule. Zum Start sind die Kinder voller Vorfreude auf den Hüttenbau.

Hurra! Endlich wieder Saatschule. Gestern Vormittag startete das Kult-Ferienlager in der gleichnamigen Lichtung im Gemeindewald. Foto: Erich Rathgeber
Hurra! Endlich wieder Saatschule. Gestern Vormittag startete das Kult-Ferienlager in der gleichnamigen Lichtung im Gemeindewald.

„50 Jahre bauen – ja so lange schon geht‘s jedes Jahr aufs Neue in den Wald“. So beginnt die Strophe, die selbst langjährige Teilnehmer des zweiwöchigen Kult-Ferienlagers an der Saatschul-Lichtung sich nun erstmals einprägen müssen. Denn anlässlich des 50. Geburtages dieser Ferienmaßnahme wird der Saatschul-Song entsprechend erweitert. Und so wurde bereits gestern dafür immer wieder eifrig getextet und geprobt.

Weiterlesen mit WNOZ+
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel, Podcasts oder Bildergalerien auf der Webseite wnoz.de
  • Acht Wochen für 0,99 €
Jetzt bestellen

Sie sind bereits Digital-Abonnent?

Hier anmelden