Fußball

SV Unter-Flockenbach: „Das ist einfach nur brutal“

Mit der letzten Aktion kassierte der SV Unter-Flockenbach den K.o gegen TuS Dietkirchen. Die 2:3-Heimniederlage verschärft den Abstiegskampf in der Fußball-Hessenliga für den Aufsteiger. Ein Unter-Flockenbacher biss ganz besonders auf die Zähne.

Julian Marquardt erzielt gegen Torwart Raphael Laux das 1:0 für den SV Unter-Flockenbach. Am Ende siegte aber TuS Dietkirchen glücklich mit 3:2. Bild: Kathrin Oeldorf Foto: Kathrin Oeldorf
Julian Marquardt erzielt gegen Torwart Raphael Laux das 1:0 für den SV Unter-Flockenbach. Am Ende siegte aber TuS Dietkirchen glücklich mit 3:2. Bild: Kathrin Oeldorf

Als Schiedsrichter Marvin Roos die erste Spielhälfte beendete, gab es etliche verdutzte Gesichter, denn eigentlich waren noch zweieinhalb Minuten zu spielen. Die Uhr des Unparteiischen funktionierte nicht mehr so, wie sie es sollte. Die Spieler des SV Unter-Flockenbach dürften sich im Nachhinein wünschen, dass das Chronometer des Referees erst in der zweiten Hälfte den Geist aufgegeben hätte und somit ein verfrühter Schlusspfiff erklungen wäre.

Wählen Sie hier Ihren Zugang, um weiterzulesen:

WNOZ+

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel, Podcasts oder Bildergalerien auf der Webseite wnoz.de
  • Acht Wochen für 0,99 €

Digital Premium zu Print

Sie haben bereits ein Abonnement der Weinheimer oder Odenwälder Zeitung?

  • Zugriff auf alle Artikel, Podcasts oder Bildergalerien auf der Webseite wnoz.de
  • Zugriff auf das E-Paper und das E-Paper am Sonntag
  • Zugriff auf beide Ausgaben (Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung)

Sie sind bereits Digital-Abonnent?

Hier anmelden