Fußball

B-Klasse: Tim Eitzer schnürt den Viererpack

Dennoch ist Laudenbachs Pressewart Yannick Wunder mit der Leistung des Absteigers beim 6:3 gegen Schriesheim II nur bedingt zufrieden. FVL II marschiert weiter.

Dominik Lüger (Nummer 6) und Benjamin Braun (rechts) beglückwünschen den Laudenbacher Viererpacker, Tim Eitzer. Foto: Gian-Luca Heiser
Dominik Lüger (Nummer 6) und Benjamin Braun (rechts) beglückwünschen den Laudenbacher Viererpacker, Tim Eitzer.

So langsam, aber sicher kommt A-Klassen-Absteiger SV Laudenbach in der Fußball-B-Klasse in Fahrt: Mit dem 6:3 gegen den SV Schriesheim II landete die Elf von Trainer Dirk Resnik am Sonntag den zweiten Sieg in Folge. In der Tabelle rückte der Aufstiegsanwärter durch den Erfolg auf den sechsten Platz vor. Überragender Mann auf dem Laudenbacher Kunstrasenplatz war SVL-Stürmer Tim Eitzer mit vier Treffern.

Weiterlesen mit WNOZ+
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel, Podcasts oder Bildergalerien auf der Webseite wnoz.de
  • Acht Wochen für 0,99 €
Jetzt bestellen

Sie sind bereits Digital-Abonnent?

Hier anmelden