Hornbach

Turnier für einen guten Zweck

Die Hobbykicker überreichen den Erlös aus der Hornbacher Fußball-Ortsmeisterschaft an die Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Mannheim.

Die Hobbykicker der Hornbacher Fußball-Ortsmeisterschaft überreichten ihre Spende an die Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Mannheim. Dr. med. Matthias Dürken (links), leitender Arzt der Onkologie, freute sich über die Spende, die von Ortsvorsteher Volker Schneider (Zweiter von rechts) und Ortsbeiratsmitglied Andreas Kadel überreicht wurde. Foto: Ortsbeirat
Die Hobbykicker der Hornbacher Fußball-Ortsmeisterschaft überreichten ihre Spende an die Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Mannheim. Dr. med. Matthias Dürken (links), leitender Arzt der Onkologie, freute sich über die Spende, die von Ortsvorsteher Volker Schneider (Zweiter von rechts) und Ortsbeiratsmitglied Andreas Kadel überreicht wurde.

Fußball für den guten Zweck: Die Hornbacher Fußball-Ortsmeisterschaft ist nicht nur ein Spaß für die Hobbykicker, die sich einmal im Jahr zu diesem Turnier auf dem Bolzplatz in Hornbach treffen. Sondern die Ortsmeisterschaft dient auch stets der guten Sache: Insgesamt wurden 2700 Euro eingenommen, die auch in diesem Jahr vollumfänglich für wohltätige Zwecke gespendet wurden. Ein Teil des Erlöses wurde an den Kindergarten „Hornbacher Sunn“ gespendet, der vor Kurzem sein 50-Jähriges feierte.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Übergabe direkt vor Ort

Der andere Teil wurde wieder an die Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Mannheim überreicht. Vor Kurzem traf man sich zur Spendenübergabe direkt in Mannheim vor Ort: Ortsvorsteher Volker Schneider und Andreas Kadel, Ortsbeiratsmitglied und Organisator des Hornbacher Freizeit-Fußballturniers, überreichten einen Spendenscheck in Höhe von 2356 Euro an den leitenden Arzt der Onkologie, Dr. med. Matthias Dürken, der sich bei den Hornbachern bedankte.

Die Organisatoren und Hobbykicker der Ortsmeisterschaft bedankten sich bei allen – inklusive der zahlreichen Sponsoren (Betriebe sowie Privatpersonen) –, die sich an dem Turnier beteiligt und somit zu dieser Summe beigetragen haben.