WNOZ will's wissen

Wo gibt es an der Bergstraße und im Odenwald die besten Kreppel?

Die Fastnacht steuert auf ihren Höhepunkt zu. An der Bergstraße und im Odenwald wird kräftig gefeiert. Was nicht fehlen darf: köstliche Kreppel. Doch wer backt die besten Kreppel? Stimmt für euren Lieblingsbäcker ab!

Egal ob klassisch mit Puderzucker bestäubt, mit Schokolade oder Eierlikör -  Kreppel schmecken zur Fastnachtszeit besonders gut. Foto: Pixabay
Egal ob klassisch mit Puderzucker bestäubt, mit Schokolade oder Eierlikör - Kreppel schmecken zur Fastnachtszeit besonders gut.

Fluffig und luftig muss er sein, mit ordentlich Puderzucker obendrauf und wenn man hineinbeißt, dann bitte direkt hinein in den köstlich-süßen Marmeladenkern. Kreppel sind einfach ein Genuss und vor allem in der Fastnachtszeit heißt begehrt. Aber Kreppel ist natürlich nicht gleich Kreppel. Es gibt die Variante für Puristen (ganz ohne Füllung), den Klassiker mit Marmelade und dann noch die Kreationen für Schlemmer. Eierlikör- und Baileys-Kreppel, Nougat- und Schokofüllung - die Möglichkeiten sind fast grenzenlos. Und weil der Odenwald nicht der Odenwald wäre, wenn er nicht bei jeder sich bietenden Gelegenheit Kochkäs ins Spiel bringen würde, gibt es sogar Kreppel mit einer sahnig-käsigen Füllung.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Süße Köstlichkeiten in der Auslage einer Bäckerei machen richtig Appetit. Foto: Igor Ovsyannykov / Pexels
Süße Köstlichkeiten in der Auslage einer Bäckerei machen richtig Appetit.

Lieblingsbäcker gleich nominieren

Bleibt aber noch die eine Frage: Welcher Bäcker in der Region backt denn die besten Kreppel?

Genau das wollen wir von WNOZ von unseren Lesern wissen und suchen deshalb den besten Kreppel-Bäcker oder die beste Kreppel-Bäckerin an der Bergstraße und im Odenwald.

Und so geht's: Noch bis einschließlich Mittwoch, 24. Januar (23.59 Uhr), kann man seinen Lieblingsbäcker oder seine Lieblingsbäckerin nominieren. Entweder man postet den Namen der Bäckerei auf unseren Social-Media-Kanälen in die Kommentare oder man schreibt eine kurze Mail an online@diesbachmedien.de (bitte im Betreff "Kreppel" angeben). Die zehn meistgenannten Bäckereien stellen wir dann ab Donnerstag, 25. Januar, zur Abstimmung auf unsere Webseite.