Fraktionsvorsitzende

Hessische CDU nominiert Ines Claus für Präsidium

Die CDU in Hessen hat ein Team für das Präsidium und den Bundesvorstand nominiert. Landesvorsitzender Rhein findet lobende Worte für die Nominierte.

Ines Claus und Boris Rhein. Foto: Arne Dedert/dpa
Ines Claus und Boris Rhein.

Wiesbaden (dpa/lhe) - Die hessische CDU hat ihre Fraktionsvorsitzende im Landtag, Ines Claus, für das Präsidium der Partei nominiert. «Ines Claus ist eine erfahrene Politikerin, wir arbeiten eng zusammen, ich schätze sie sehr und sie hat sich durch ihre herausragende Arbeit und ihr Engagement als Fraktionsvorsitzende nicht nur für die Fraktion, sondern auch für die Partei ausgezeichnet», teilte Ministerpräsident und Landesvorsitzender der CDU, Boris Rhein, nach der Landesvorstandssitzung am Freitag mit. Die Nominierung sei einstimmig gewesen.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum

Als Beisitzer wurden laut Mitteilung Landtagspräsidentin Astrid Wallmann, der hessische Finanzminister Alexander Lorz sowie Stefan Heck, Kai-Uwe Hemmerich, Kim-Sarah Speer und Johannes Volkmann nominiert.